Von "tie" spricht man, wenn zwei oder mehrere Spieler "gleichauf liegen", das heißt, wenn sie die gleiche Schlaganzahl haben. Sind zwei oder mehrere Spieler nach 18 Löchern tie, so folgt üblicherweise ein Stechen. Die Spieler, die ein Tie erzielt haben, spielen dann noch so viele Löcher, bis einer der Spieler einen besseren Score erzielt als der andere/die anderen.